stat4u

Skocz do zawartości


Zdjęcie
- - - - -

Image dla Kathrein


  • Proszę się zalogować aby odpowiedzieć
28 odpowiedzi na ten temat

#1
OFFLINE   leis

leis

    Bronze Member

  • Użytkownik
  • ID:
    484

  • Postów:
    211

  • Dołączył:
    07-09-2006



Reputacja: 0
Neutralna
AAF-Image 1.2 für Kathrein UFS910!

Aufgrund des großen Erfolges des AAF-Image haben wir dies als Anlaß genommen und das Image komplett überarbeitet! Es sind sind einige neue Features dazu gekommen, aber die Hauptaufgabe war das Bestehende zu verbessern und die gemeldeten Bugs zu entfernen!

Was ist neu:
- Webif komplett überarbeitet
- alle Scripte überarbeitet
- Start/Stop der Emus besser abgesichert
- Recordingsliste mit Größenanzeige (Webif)
- neues OSD (771) mit Untermenüs integriert
- Netzwerk über OSD konfigurierbar
- Testscripte zum Auslgern der /data liegen bei


Anleitung:
Sofatester hat uns auch diesmal eine seiner hervoragenden Anleitungen für das AAF-Image 1.2 geschrieben. Diese Anleitung ist auch dem Zipfile des Image beigepackt!
Kleines AAF 1.2 Image HowTo.pdf



WEBIF
Dem Webif hat UFSJunkie einen neuen Touch verpasst und alles aufgeräumt. Ähnlich der Dreambox gibt es nun im oberen Bereich mehrere Reiter zu den Hauptthemen!

Dodany obrazek

wie hier ersichtlich kann auch das Netzwerk konfiguriert werden.


Menü
Das Menü mit dem neuen OSD 771 ist nun Dank der Untermenüs viel übersichtlicher und leichter zu bedienen!

Dodany obrazek

Das OSD Menü ist nun sehr aufgeräumt und übersichtlich!


bekannte Probleme:
leider ist uns bei manchen Betatestern aufgefallen, dass bei aktivem Emu das Ausschalten der Box nicht ordentlich funktioniert, wir arbeiten daran und soblad wir eine Lösung haben wird dies per Online-Update zur Verfügung gestellt. Wie im Bild oben wurde daher für alle Fälle der Menüpunkt "Ausschalten" ins OSD eingebaut um ein ordentliches herunterfahren zu gewährleisten. Somit sollte es auch ohne Probleme möglich sein, die Box per FB wieder aus dem Standby zu erwecken!
Die im Webif eingebaute Version des OSD Snapshot funktioniert leider nur im Hauptmenü der Box! Sobald hier was Neues kommt wird dies ebenfalls nachgereicht!


Testscripte:
da es sehr viele Interessierte User gibt, haben wir 3 Testscripte zum Auslagern der data beigepackt! Es sind dies makelink.sh, dellink.sh und format.sh

makelink
mit diesem Script wird im laufenden Betrieb die /data in den Stick ausgelagert! Der Stick sollte vorher formatiert worden sein und den Label "BA" tragen (wegen Kompatibilität zu Barry Allen)! Es steht somit der gesamte Stickspeicher für diverse Erweiterungen und Test zur Verfügung! Im Gegensatzt zu Barry Allen allerdings nur in der /data!
Aufruf: ./makellink.sh (unter Telnet)

delllink
mit dellink wird die ausgelöagerte /data wieder zurück in den Flash kopiert un die Symbollinks entfernt!
Aufruf: ./dellink.sh

format
dieses Script wurde aus dem ba.sh von gutemine übernommen und formatiert den Stick, wenn dies noch nicht geschehen ist! Achtung, alle Daten werden auf dem Stick dabei gelöscht!
Aufruf: ./format.sh

Wir empfehlen Euch vor Einsatz dieser Tools vorher eine Sicherung (per ftp auf den PC) des Verzeichnisses /data anzufertigen! Dem Datendrang steht dann nichts mehr im Wege!


Wir danken allen Mitwirkenden die dieses Image ermöglicht haben!

DOWNLOAD
  • 0

#2
OFFLINE   Pieer

Pieer

    Friend

  • Friend
  • ID:
    204465

  • Postów:
    651

  • Dołączył:
    11-01-2008



Reputacja: 10
Dobra
AAF-1.3a Full R1.04 (RuDbox based)
14W version with HowTo

04.02.2008


>>>KLIK<<<
  • 0

#3
OFFLINE   zbynio70

zbynio70

    U?ytkownik

  • Użytkownik
  • ID:
    204242

  • Postów:
    29

  • Dołączył:
    26-12-2007



Reputacja: 10
Dobra
Image PKT RC2 Test


Please Login or Register to see this Hidden Content


  • 0

#4
OFFLINE   zbynio70

zbynio70

    U?ytkownik

  • Użytkownik
  • ID:
    204242

  • Postów:
    29

  • Dołączył:
    26-12-2007



Reputacja: 10
Dobra
Opis :

Nowo?ci:
============
>w image zaimplementowana jest lista @webkuriera
>nowa wersja extra menu v 1.0
>patch dla 14W uruchamiany z pozycji www
>image uruchamia si? po polsku
>web Interface Polish Kathi Team (Podzi?kowania dla crash’a za udost?pnienie kodu )
>klient DHCP jako domy?lne ustawienie
>obs?uga pozycjonera
>funkcja usypiania dysku
>wygaszenie VFD (np. w nocy gdy kati pracuje jako serwer szarika..)
>mo?liwo?? wy??czenia nocnych aktualizacji EPG
>mo?liwo?? planowania nagra? z poziomu Web Interface
>i inne…

Domy?lne ustawienia:
==================
DHCP w??czone
obs?uga obrotnicy wy??czona
zegar/Kana? na VFD
w??czony serwer www na porcie 80
usypianie dysku wy??czone
Wszystkie te parametry mo?na sprawdzi? z poziomu menu extra i web interface


Instalacja image:
===============
>Pobieramy archiwum
> Pena USB sformatowa? na FAT32
> Wypakowa? zawarto?? i archiwum i przegra? je na Pena USB wraz z katalogami. ( Na penie powinien by? taki uk?ad kathrein -> ufs910 - > 5 pliku image
> Wy??czy? tuner z pr?du podpi?? Pena do przedniego gniazda USB
> Przytrzymuj?c klawisz menu z przedniego panelu w??czy? kathi. Trzyma? klawisz menu, a? do wy?wietlania napisu UPDATE !
> Gdy pojawi si? napis END wyci?gamy pena i czekamy na pierwsze uruchomienie tunera.

Tworzenie Kopii :
=====================
>Formatujemy Pena na FAT32 i nadajemy mu nazw? BACKUP, nazwa jest bardzo wa?na !
>Przechodzi do Menu Extra - > Backup
>Wybieramy rodzaj kopi i tyle

Konfiguracja PHOENIX :
=====================
Sterowniki phoenixa sa automatycznie ?adowane podczas startu kati, wystarczy ?ci?gn?? dowolne emu: mgcamd,evocamd,camd3 (emu nie jest do??czone) i w?o?y? legalna kart? do phoenixa w przej?ciówce USB -> RS na chipie PL2003, i ogl?da?
UWAGA: podczas prze??czania emu z MENU EXTRA, mo?e si? zdarzy? zwiecha, po restarcie kati jest OK. (Niestety to wina camów, a na to nie mamy wp?ywu)
PS. Jak kto? nie ma potrzeby u?ywa? phoenixa, nale?y wy??czy? NEWCSA w Emu manager

Struktura menu extra:
=====================
1. Informacje
- konfiguracja tunera
- informacje o sieci
- informacje o kanale
- stan wykorzystania pami?ci
- uptime
- swap info
2.Sharing center
- restart EMU
- Aktualizacja Kluczy
- pobierz klucze Mgcadm/Camd3
- pobierz Keybundle
- pobierz SoftCam.Key
- generuj klucze Star
- pobierz klucze z servera AFF
3.Sharing info
- ecm info
- pid info
- emu info
- statystyka
- peer config info
4.Emu manager
- pobierz Usu? emu
- zatrzymaj emu
- start Mgcamd
- start Camd3
- start Evocamd
- start NEWCS
- stop NEWCS
5.Sleep Timer
6.Backup
- twórz kopie /data
- twórz kopie /kesy
- twórz kopie /config
- lista kopii
- przywró? kopie
- usu? kopie
7.Konfiguracja
- adres IP
- brama
- DNS-Server
- ustawienia sieciowe
- test po??czenia
- CIFS mount
- DHCP
- DHCP ON
- DHCP OFF
8.Ustawienia EPG
- wy??cz update EPG
- w??cz update EPG
- zapis danych EPG do /tmp
- wy??cz zapis danych EPG
- wy?wietl PROPERTY TABLE
9.Wy?wietlacz VFD
- w??cz zegar
- wy??cz zegar
- zegar/kana?
- tylko zegar
- wy??cz VDF
- w??cz VFD
- VFD status
10. Usypianie HDD
- w??cz usypianie dysku
- wy??cz usypianie dysku
11.WWW
- w??cz server WWW
- wy??cz server WWW
- Nr Portu
12.Addon Manager
- pobierz skiny
- pobierz dodatki do phoenixa
- picview
13.Ustawienia DiSEqC i obrotnicy
- wybierz satelit?
- konfiguracja obrotnicy
- w??cz Auto Rotor
- wy??cz Auto Rotor
- pobierz list? i configi pod Rptor
14. Restart
15. Aktualizacja menu extra
- aktualizuj menu extra
- usu? zb?dne pliki po aktualizacji
---- Image nie posiada zintegrowanego emu ani kluczy ----

Image sprawdzony przezemnie smiga pi?knie polecam
Zaci?gniete od kolegi @vip666

Please Login or Register to see this Hidden Content


  • 0

#5
OFFLINE   leis

leis

    Bronze Member

  • Topic Starter
  • Użytkownik
  • ID:
    484

  • Postów:
    211

  • Dołączył:
    07-09-2006



Reputacja: 0
Neutralna
AAF1.4_DHCP

<div class='quotetop'>CYTAT</div>

- Strukturaenderung Pfade (/data)
- BA Unterstuetzung mit Download
- VFD Uhr in vielen Modi
- Popup Anzeigedauer
- DHCP über OSD
- Skindownload
- HDD Standby
- Radioplugin
- Anzeige des Bootimage im VFD
- Remote OSD für Webif
- Rectimer für Webif[/b]

Download
  • 0

#6
OFFLINE   Pieer

Pieer

    Friend

  • Friend
  • ID:
    204465

  • Postów:
    651

  • Dołączył:
    11-01-2008



Reputacja: 10
Dobra
AAF-1.4 v3 (DHCP/IP)

Monday, 17 March 2008

>>>z IP wersja (IP: 192.168.0.25)<<<



>>>z DHCP wersja<<<
  • 0

#7
OFFLINE   Pieer

Pieer

    Friend

  • Friend
  • ID:
    204465

  • Postów:
    651

  • Dołączył:
    11-01-2008



Reputacja: 10
Dobra
AAF-1.4a (1w/14w/BA)



Size: 10.2 MB - Barry Allen (1w) version

>>>KLIK<<<

Size: 12.9 MB - 14w flash version

>>>KLIK<<<

Size: 12.9 MB - 1w flash version

>>>KLIK<<<
  • 0

#8
OFFLINE   leis

leis

    Bronze Member

  • Topic Starter
  • Użytkownik
  • ID:
    484

  • Postów:
    211

  • Dołączył:
    07-09-2006



Reputacja: 0
Neutralna
Firmware-Version 1.05 für UFS 910si (BN 20210105) und UFS 910sw (BN 20210089)

<div class='htmltop'>HTML</div><div class='htmlmain'>Mit der Software 1.05 werden folgende Verbesserungen und Neuerungen erzielt:

Verbesserungen:
Automatik Mode bei 576i, 720p
Lippensynchronität
Festplatten/Partitions-Auswahl bei Timeshift
Software-Download: Kanalliste und Software wieder gleichzeitig lad- und installierbar
Suchlauf
Teletext
Formatumschaltung bei 16:9 Sendungen bei Timeshift/Wiedergabe über Scart
Dolby Digital Problem bei Aufnahmen
Neuerungen:
Kanal für Zeitaktualisierung einstellbar
Dateisystem-Prüfung durchführbar über Service-Menü
Um die Firmware mit einem USB Stick aufzuspielen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

WinZip-Datei ufs910_fw1.05.zip entpacken und Update wie in "Anleitung für Update über USB Stick" beschrieben durchführen

DVR-Manager zum einspielen von Software und editieren von Kanallisten

Um den Receiver UFS 910 in Verbindung mit dem DVR-Manager nutzen zu können sollte folgendes beachtet werden:

Der Receiver besitzt die feste IP-Adresse: 192.168.1.100.
Damit der DVR-Manager für Softwareupdate und editieren von Kanallisten verwendet werden kann, sollte am PC (Systemsteuerung -> Netzwerk- und Internetverbindungen -> Netzwerkverbindungen -> LAN-Verbindung -> Eigenschaften -> Eigenschaften von Internetprotokoll (TCP/IP)), z.B. die IP-Adresse 192.168.1.101, verwendet werden.

Download:
Betriebsanleitung für UFS 910
DVR-Manager, Version 2.0.0.1 dvr-manager-2007-12-18.zip 4.232 kByte 18.12.2007
DVR-Manager, Bedienungsanleitung dvr_manager_9363246a.pdf 2064 kByte 01.02.2008
Firmware 1.05 ufs910_fw1.05.zip 5.161 kByte 24.04.2008
Anleitung für Update über USB Stick ufs910_update_anleitung.pdf 24 kByte 26.07.2007
Anleitung zur Verwendung von externen USB Speichermedien 9363297.pdf 719 kByte 07.12.2007
Programmliste
für Update mit DVR-Manager ufs910_21042008.xml 460 kByte 21.04.2008

Getestete USB-Festplatten



--------------------------------------------------------------------------------

Ältere Firmware-Versionen:
ufs910_fw1.04.zip, Version 1.04, 12/2007


Fehlerbeseitigung und Verbesserung der Stabilität
HDMI Kompatibilität verbessert
SI-Acquise verbessert
USB-Aufnahmefunktion integriert
Verbesserung des internen Teletext
Fernbedienungsproblem behoben, Fernbedienungscode nun über Menü einstellbar


ufs910_fw1.03.zip, Version 1.03, 06/2007


Verbesserung der Stabilität
HotBird Suchlauf verbessert
RGB nach Ausschalten des Receivers aktiv
Problem bei gezoomtem Bild beseitigt, d.h. wurde der Receiver über Scart/Cinch betrieben und wurde eine 4:3 Sendung aufgezoomt, so war nach Öffnen/Schließen des Menüs oder der Kanalliste nur noch das kleine Vorschaufenster sichtbar (der Rest des Bildschirms blieb schwarz)
Hochfrequentes Pfeifen bei einigen Kanälen beseitigt
HINWEIS:
Wird der Receiver nicht über HDMI, sondern über DVI oder Scart/Cinch betrieben, so muss im Menü "Einstellungen/ TV, Bild und Ton" der Menüpunkt "Audioformat über HDMI" auf S/PDIF gestellt werden. Danach muss der Receiver neu gestartet werden.
Fernbedienungsverhalten verbessert
Funktionalität des Optionsmenüs verbessert


ufs910_fw1.02.zip, Version 1.02, 05/2007


Fehlerbeseitigung und Verbesserung der Stabilität
Optionsmenü für Auswahl von Multifeed-Programmen implementiert
Dolby Digital über HDMI implementiert
HDMI Zoom Funktionalität bei 4:3 Sendungen --> folgende Zoom-Modis sind verfügbar:
- normal (Pillar Box)
- gestreckt (Vollbild)
- aufgezoomt (Pan&Scan)
Auswahl kann über Menü "Einstellungen/TV, Bild, Ton" oder durch Benutzung der PIP Taste im normalen TV-Modus getroffen werden
Erweiterung der Display-Anzeige-Funktionen (Anzeige der Sendezeit sowie des Titels der aktuellen Sendung in Laufschrift)
Einkabel-Befehlssatz implementiert</div>
ufs910_fw1.05
  • 0

#9
OFFLINE   Tomm1000

Tomm1000

    Blue Member

  • Użytkownik
  • ID:
    2084

  • Postów:
    30

  • Dołączył:
    05-06-2007



Reputacja: 0
Neutralna
Dodany obrazek
Kathrein UFS-910 1.05 PKT mod Dodany obrazek

Please Login or Register to see this Hidden Content


  • 0

#10
OFFLINE   Senior

Senior

    U?ytkownik

  • Użytkownik
  • ID:
    202735

  • Postów:
    2954

  • Dołączył:
    30-06-2007



Reputacja: 10
Dobra
1.05a_PKT_mod</span>

<span style="color:#FFC0CB">Ostateczna wersja moda PKT.
Oparta na oryginalnym fimware 1.05 - pe³na 5-io plikowa wiêc mo¿na wgraæ na wszystko !!!
Ró¿nice w stosunku do orygina³u:
- mo¿liwoœæ pe³nej konfiguracji sieci (domyœne IP 192.168.1.25)
- telnet
- server FTP
- mo¿liwoœæ pod³¹czenia czytnika kart opartego na chipie PL2303
- mo¿liwoœæ konfiguracji "alternatywnych rozwi¹zañ"
- zmienione powitanie na VFD
- "spolszczone" dni tygodnia w stndby z zegarem
- wy³¹czony "nocny update EPG"
- aktualna lista kana³ów
  • 0

#11
OFFLINE   leis

leis

    Bronze Member

  • Topic Starter
  • Użytkownik
  • ID:
    484

  • Postów:
    211

  • Dołączył:
    07-09-2006



Reputacja: 0
Neutralna
<div class='quotetop'>CYTAT</div>

Endlich ist es soweit: Die neue Version AAF1.5 ist da.

Wie immer solltet ihr als erstes das HowTo lesen: klick

Es gibt wie immer 4 Versionen:

Flash:
1 Watt - klick
14 Watt - klick

BA download hier oder über den BA Download im 1.4a Image mit Übernahme der Einstellungen!

BA-1w - klick
BA-14w - klick

Die Neuerungen liegen in der Anpassung an die Kathreinfirmware 1.05 und einer neuen Sprachauswahl für die AAF Menüs.

Es stehen 7 Sprachen zur Verfügung und weitere werden folgen. Umgestellt wird die Sprache über:

Menue - Fav(rot) - Einstellungen - Spracheinstellungen

und nun die gewünschte Sprache auswählen!

Vielen Dank an die vielen Betatester, Übersetzer und Entwickler die das AAF Image 1.5 in dieser Art erst ermöglichten.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Breaking news : The new AAF1.5 is out!

We advise you to read the HowTo first : click

There are 4 versions available:

Flash:
1 Watt - click
14 Watt - click

BA download here or use BA download 1.4a with Settings restore!

BA-1w - click
BA-14w - click
With this version the Kathrein firmware 1.05 is installed and a new language-option is added to the AAF-menu

AAF supports 7 languages and more will follow.
Change language through:

Menu->FAV (red)->Settings->Language

and pick your language here !

Your AAF Team[/b]


  • 0

#12
OFFLINE   Pieer

Pieer

    Friend

  • Friend
  • ID:
    204465

  • Postów:
    651

  • Dołączył:
    11-01-2008



Reputacja: 10
Dobra
PKT rc2 BA image 1w


>>>KLIK<<<



  • 0

#13
OFFLINE   zbigzbig20

zbigzbig20

    U?ytkownik

  • Użytkownik
  • ID:
    205139

  • Postów:
    265

  • Dołączył:
    27-02-2008



Reputacja: 10
Dobra
Pierwsze wydanie E2 dla UFS910. Image do zbootowania z NFS. Nie jest to mój soft i go nie testowa?em poniewa? nie posiadam kathrein. Image nie obs?uguje jak narazie ?adnego emu pod kathrein wi?c pozostaja tylko kana?y FTA.

A tu pare screenów:

Dodany obrazek

Dodany obrazek

Dodany obrazek

Dodany obrazek

Dodany obrazek

Dodany obrazek
  • 0

#14
OFFLINE   Pieer

Pieer

    Friend

  • Friend
  • ID:
    204465

  • Postów:
    651

  • Dołączył:
    11-01-2008



Reputacja: 10
Dobra
AAF 2.0 EM Edition 2008 Final 1w/14w

Package:

- 1w & 14w version

- Barry Allen 4.4.2

- KCC 1.0a

- kcc setup


--------------------------------------------------------------------------------
Egal wie das heutige Fußballspiel und die Europameisterschaft endet,

einer kann nur Gewinnen.

-----------------------

Bei uns im AAF Digital HD Forum gewinnen alle.

Wir als AAF Imageteam arbeiten gemeinsam an einem neuen AAF 2.0 Kathrein Image.

Über Nationen hinweg an einem gemeinsamen Projekt für alle Kathrein Fans.

Open Source, was allem Kathreinnutzern Weltweit zu Gute kommt.

Viele Neuerungen fließen hier mit ein, nicht nur vom AAF Team.

Zur Fußballeuropameisterschaft haben wir euch die Installation zum BA Image leicht gemacht.

VisMan bekannt durch sein KVM Manager, hat uns ein PC Tool zur Verfügung gestellt, was auch weniger geübten PC Nutzern das Installieren von BA Image auf USB Sticks sehr erleichtert.

GOst4711 stellt heute ebenfalls sein neues BA 4.4.1 für euch zur Verfügung.

Also AAF Entwicklungen im Dreierpack für alle UFS 910 Kathrein Fans.

1. AAF 2.0 BA EM Test Image

2. BA Tool 4.4.1

3. AAF-KCC



1. Neuigkeiten in AAF 2.0 BA Test Image

Allgemein:
- struktureller Neuaufbau (keine rudebox Basis mehr)
- VFD Bootanimation
- EPG Update wieder abschaltbar (zumindest verschiebbar)
- Timeshift geht wieder wie gewohnt
- EPG-Timeraufnahmen funktionieren wieder einwandfrei
- Neues Bootlogo AAF 2.0 mit Satelliten
- Kathrein Beta Update integriert.

OSD:
- OSDshell 790
- Neuer Skin hinzugefügt (OSD)
- VFD Bootanimation auswählbar
- Diseqc 1.2 Menü
- Load BA-Image < tmp

2. BA 4.4.1 Vollversion zum testen

INSTALL:

1. Stick unter Windows auf FAT32 formatieren, wichtig ist die den Volumenamen BA anzugeben.
2. barry-allen-UFS-910-*.tar.gz auf den Stick kopieren
3. Stick an Box anschließen
4. mit Telnet auf Box einloggen oder seriell über Hyperterminal
5. cd /tmp
6. cp "/tmp/usb/BA (1)/"barry-allen-UFS-910-*.tar.gz ./
7. tar xzf barry-allen-UFS-910-*.tar.gz
8. cd ba
9. ./ba.sh install
10. fertig



UPDATE:

1. Per FTP barry-allen-UFS-910-*.tar.gz nach /tmp kopieren
2. mit Telnet auf Box einloggen oder seriell über Hyperterminal
3. cd /tmp
4. tar xzf barry-allen-UFS-910-*.tar.gz
5. cd ba
6. ./ba.sh update
7. fertig


GOst4711

3. Das schweizer Messer KCC (Kathi Control Center)

All In One um BA zu installieren, Images zu laden und zu verwalten,

beinhaltet ausserdem FTP und Telnet Funktionalität.

Alles wird vom PC gesteuert, ohne auch nur einen Befehl per Hand eingeben zu müssen.


Viel Spaß beim Testen und bei der weiteren Fußball EM


>>>KLIK<<<
  • 0

#15
OFFLINE   leis

leis

    Bronze Member

  • Topic Starter
  • Użytkownik
  • ID:
    484

  • Postów:
    211

  • Dołączył:
    07-09-2006



Reputacja: 0
Neutralna
AAF 2.0b Kathrein Image mit Serverupdate

-----------------------

NEU AAF-Image Version 2.0b!


<div class='quotetop'>CYTAT</div>

Für den Flash der 910 und auch als BA Version.

Unser Serverupdate ist im Image mit integriert,
ein muss fuer alle Kathreinfans.

Neuer Kernel mit WLAN- und erweiterter VFD-Icon- Unterstuetzung.

Direkter Download ist trotz der URL - Änderung, die uns leider während der Veröffentlichung auf 2.0a erwischt hat, nun wieder möglich!

Settings können nun gesichert und in jedes beliebige Image eingespielt werden. Möglich wurde es durch neue Funktionen des KCC, das nun in der Version 1.3 zur Verfügung gestellt wird.

KCC und BA-Tool machen das AAF Image erst zum Alleskoenner.

Lasst euch ueberraschen und viel Spass beim Testen.

Euer AAF Team


Image Version = AAF 2.0b Flash BETA 06.07.2008
Boxtyp =14W und 1W Version
OSD Version = 790
WEBIF Version = 0.010

Team-Organisation : Andy-1
WEBIF-Designer : UFSJunkie
Dokumentation : Sofatester, Janojano
OSD-Aufteilung : Sofatester
Image-Kernel : Kathrein 1.05
Settings: Raven24
Betatester : Andy-1, HarryHase, Sofatester,nebman
UFSJunkie, tOmtOm, Megasat4000, Dani
berlusconi, VisMan, italia, einstein, 911er
capt_bluebaer, xp2004, Katzenfrosch

VisMan bekannt durch sein KVM Manager, hat uns ein PC Tool zur Verfügung gestellt, welches auch weniger geübten PC Nutzern das Installieren von BA Image auf USB Sticks sehr erleichtert.

GOst4711 stellt ebenfalls sein BA 4.4.2 für euch zur Verfügung.

Als BA Image steht das neue AAF2.0b selbstverständlich auch für euch im OSD Menü bereit und im KCC 1.3 von VisMan.

Das Booten erleichtert euch unser Bootmanager in der Version 0.6, damit könnt Ihr bei jedem Start das zu bootende Image auswählen.

Natürlich gibt es für alle Plugins + Images in gewohnter Weise HowTo's von Sofatester und diesmal auch von janojano.

AAF Entwicklungen für alle UFS 910 Kathrein Fans.

AAF 2.0b Serverupdate Edition[/b]

Download
  • 0

#16
OFFLINE   Pieer

Pieer

    Friend

  • Friend
  • ID:
    204465

  • Postów:
    651

  • Dołączył:
    11-01-2008



Reputacja: 10
Dobra
Original 106 Notfall image

Improvements/fixes :

HDMI functionality
Signal ORF HD
Teletext subtitles
HDMI video format for playback
Search high symbolrates
Start of recording during playback
Teletext icon in the Infobanner

New features:

Russian language selectable
Set the network parameters (IP address, subnetmask, & gateway






>>>KLIK<<<
  • 0

#17
OFFLINE   leis

leis

    Bronze Member

  • Topic Starter
  • Użytkownik
  • ID:
    484

  • Postów:
    211

  • Dołączył:
    07-09-2006



Reputacja: 0
Neutralna
All In One 1.0 - AAF 2.0d-1W plus 14W Version fix2


1. Inhalt des All In One Pakets
1.1 Barry Allen Version 5.3.6 und BA Boot 0.6 neu
Barry Allen das Multibootwunder kann nun mit Hilfe der U-Boot 1.3.1 Version (die ebenfalls vom Team Ducktales stammt) komplette Images samt Kernel (wie z.B. Enigma2) von USB oder NFS booten.


1.2 KCC (Kathi Control Center) 2.0b neu
Das Schweizer Taschenmesser für die Kathi kann nun auch mit dem 2. Bootloader und Enigma2 umgehen. Außerdem kann nun auch ein FTP Server im Original Image installiert werden.


1.3 AAF Kathrein Image 2.0d für 2. Bootloader
Das AAF 2.0c2 Image wurde nun für den Betrieb mit dem 2. Bootloader optimiert.


1.4 TDT Enigma2 rev210 AAF Mod 1.0
Das Team Ducktales Enigma2 Image rev210 vom 18.08.2008 wurde vom AAF Team mit folgenden Funktionen erweitert:

- AAF Menü mit Addon Manger (erreichbar über Grüne Taste)
- Automatisches Swap File (für mehr Stabilität)
- Neue Busybox 1.11.2 eingebaut
- USB Auto-Mount beim hochfahren
- USB device mit Verzeichnis movie wir nach /hdd verlinkt
- remount USB Devices über AAF Menu Auswahl Tools
- Obiwan Netzwerk Erweiterung mit SmbFS, FTPfs und upnp


Die wichtigsten Änderungen vom Ducktales Team seit dem letzten öffentlichen Release:

- Wesentlich verbessertes Auflösungshandling (Skins werden mitskaliert)
- Auflösungen bis 1080p 24/30Hz
- Fernsehbild skalierbar (siehe Programmliste im Merlin Skin)
- Mediaplayer spielt nun MP3, TS, TRP, MPG (MPEG2),VOB mit H264, M2TS, AVI (Xvid und DivX 5) ab.
- Fortschrittsbalken bei MP3 Playback
- MP3s können nun nacheinander abgespielt werden
- Unterstützung für VFD Symbole
- Festplatten Menu
- Display Led


Viel Spaß!
Wünscht euch das gesamte AAF Team

-----------------

KCC Version 2.0a von VisMan

alle Änderungen zur Vorversion

Allgemein:
- HowTo aktualisiert (Danke an Janojano)
+ Installation FTP Server (proftpd) in Originalimage
+ Bootloaderkonfiguration (Null-Modem Kabel) mit Funktionen zum einfachen setzen der Konfiguration

Barry Allen:
- BA 5.3.6
- BA Installation über Netzwerk jetzt auch ohne FTP Server möglich
- BA Installation: Optionales aufteilen des USB-Sticks in mehrere (4) Partitionen
- Autom. aktivieren des Swap während Imageinstallation (stabilere Imageinstallationen)
+ Image Installation in Partition (Enigma 2)
+ Aktivieren/Deaktivieren des 2. Bootloaders (wenn installiert)

Experten: (die Bezeichnung ist ernst gemeint)
+ Device partitionieren / Filesystem erstellen / Label ändern

Version 2.0b neue Version

Allgemein:
- Serielle Bootloaderkonfig.: Funktion zum Booten des Receivers (boot)

BA:

5.3.5
- /config/bainit 11 bzw /config/baint mount vom Flash aus wieder möglich.

5.3.6
- /config/bainit 11 bzw /config/baint mount funktioniert auch wieder vom BA Image

- BA 5.3.6
- Zugriff auf BA Stick aus dem Standby wieder möglich
- Timeouts erhöht
- Partition Installation: Imageauswahl: Pfad wird jetzt verwendet
- Partition Installation: .tgz Archive akzeptieren
- Partition Installation: Option zum löschen der Partition vor Installation

Barry Allen mit der Funktion "BA updaten..." auf den neuesten Stand bringen (wenn bereits installiert).
Die Installation von BA muss im laufenden Betrieb (nicht im Standby) erfolgen.
Die Installation von Images, etc. sollte im Standby gemacht werden!

Systemvoraussetzung: Microsoft .NET Framework 2.0

----------------------

BA Tool 5.3.6 neu von GOst4711

alle Änderungen zur Vorversion

- Partionierung mit: ./ba.sh install ext2 part oder ./ba.sh install ext3 part (es werden automatisch 4 Partitionen angelegt)
- wenn ext2/ext3 Partition mit Label XBA vorhanden erfolgt kein formatieren
- wenn unter /ba/ba/<Imagename> datei bootp.conf vorhanden, wird mit den Parametern aus dieser Datei von einer Partition gebootet. Zum Beispiel E2
- /config/bainit 99 installation von BA in den bootparms
- /config/bainit 91 BA aus den bootparms entfernen
- /config/bainit 92 Bootparameter anzeigen
- neuer Parameter in bootp.conf. ASSIGNUSBDEVICES=y. Dadurch wird das bootdevice dynamisch angepasst.

Folgende Parameter können von BA verarbeitet werden.
Aufruf mit /config/bainit <parameter>

umount ---> BA Device entladen
mount ---> BA Device mounten
ftp ---> ftp starten
e2label ---> ex2/ext3 Partition labeln
swap ---> Swapfile erstellen
swapon ---> Swap einschalten
swapoff ---> Swap ausschalten
setdefault ---> BA Einträge aus den Bootparametern entfernen
printenv ---> Bootparameter anzeigen
setenv ---> BA in den Bootparametern eintragen

-----------------

Unser Team möchte sich noch bei all den anderen Entwicklern bedanken,
die hier ebenfalls im Zusammenarbeit mit denn TDT und uns es so weit gebracht haben,
dass wir dieses ALL In One Paket heute veröffentlichen konnten.

Hier waren hellmaster1024, [email protected]@@@, pinky1981, benutzername, obiwatn76 und max10 daran beteiligt,
sicher auch noch viele andere in den anderen Boards,
die ihren Teil dazu bei getragen haben,
mit den vielen Betatestern zusammen, um dieses Vorhaben zu ermöglichen.

All In One 1.0 - AAF2.0d_1W

All In One 1.0 - AAF2.0d_14W
  • 0

#18
OFFLINE   leis

leis

    Bronze Member

  • Topic Starter
  • Użytkownik
  • ID:
    484

  • Postów:
    211

  • Dołączył:
    07-09-2006



Reputacja: 0
Neutralna
TDTs_first_Beta_Image_XMAS_release_rev600

TdT_sh4_enigma2_src_1.00_rev600

modules_1.00_rev600.tar

eplayer_1.00_rev600.tar

  • 0

#19
OFFLINE   leis

leis

    Bronze Member

  • Topic Starter
  • Użytkownik
  • ID:
    484

  • Postów:
    211

  • Dołączył:
    07-09-2006



Reputacja: 0
Neutralna
TDT_rev600_mod_PKT_beta2.0_Backup_20081225

Please Login or Register to see this Hidden Content


Download
  • 0

#20
OFFLINE   leis

leis

    Bronze Member

  • Topic Starter
  • Użytkownik
  • ID:
    484

  • Postów:
    211

  • Dołączył:
    07-09-2006



Reputacja: 0
Neutralna
TDT_rev666_mod_PKT_beta2.1_Backup_20090110.</span>

BA Image

Emu:

Incubus Camd, UFS919 Camd, Camd3, Kbox, Mbox, NewCs

Setting:

@likra z 20.12.08 - ustawiony pod 4Sat

- hot bird 13°E

- astra 19°E

- astra 23,5°E

- sirius 5°E

Skin:

-Rihanna 1.2 ( 3x blu,black,special )

DNS:

T- Online

@arcor

<span style="color:#FF0000">Bez keys !!!


TDT_rev666_mod_PKT_beta2.1_Backup_20090110.tar
  • 0




Pliki hostujemy na Rapidshare, Speedyshare, Sendspace, Hotfile, Depositfiles, Bitshare i innych. Na forum ViperSat nie wolno uploadować nielegalnych plików jak seriale, cracki, NOCD czy keygeny.